Handball WM 2011: Deutschland vs. Ägypten ohne Groetzki

Die deutschen Handballer werden zum Start der Handball-WM 2011 in Schweden auf die Dienste von Patrick Groetzki verzichten.

Bundestrainer Heiner Brand berief den Rechtsaußen nicht in den offiziellen Kader, den der Deutsche Handballbund (DHB) einige Stunden vor der Auftakt-Partie gegen Ägypten offiziell gemeldet hat.

Somit wird das deutsche Team nur mit 15 statt der erlaubten 16 Akteure in das Turnier starten. Bereits am gestrigen Donnerstag strich Brand Schlussmann Carsten Lichtlein aus seinem vorläufigen WM-Kader.

Neben Ägypten bekommen es die Deutschen in ihrer Gruppe mit Frankreich, Spanien, Tunesien und Bahrain zu tun. Die ARD wird live ab 18:00 Uhr auf das Spiel gegen Ägypten einstimmen, Anpfiff ist um 18:15 Uhr.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *