Wetter: Wetter-Aussichten für den 06.02.2011

Der heutigen Sonntag gestaltet sich im Norden regnerisch und im Süden heiter bei bis zu 16 Grad.

Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte, bleibt es in der Mitte und im Norden Deutschlands zumeist bedeckt. Dabei wird es im Norden den ganzen Tag über regnen. Im weiteren Tagesverlauf kommt es auch Nordosten zu Regenfällen. Im Süden des Landes ist es dagegen überwiegend heiter.

Die Tageshöchsttemperaturen liegen dabei zwischen 6 Grad im Nordosten und bis zu 16 Grad am Oberrhein. Insbesondere in der Mitte und im Nordwesten weht weiter ein starker bis stürmischer Wind aus südwestlichen Richtungen. In den übrigen Gebieten Deutschlands weht der Wind schwach bis mäßig.

In der Nacht zum Montag regnet es im Nordosten noch, sonst bleibt es in der Nordhälfte stark bewölkt, in der Südhälfte ist der Himmel meist klar. Die Temperaturen sinken auf Werte zwischen +7 Grad im Norden und -5 Grad am Alpenrand. Im Norden und Nordosten ist dabei weiter mit stürmischen Böen zu rechnen.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *