„Wetten, dass..?“: Kaum Fortschritte bei Samuel Koch

Nach Angaben von Christoph Koch, macht der bei der “Wetten, dass..?”-Ausgabe vom 4. Dezember 2010 schwer verunglückte Samuel Koch bei der Genesung kaum Fortschritte.

So teilte der Vater mit, dass der 23 Jahre alte Samuel nach wie vor Schmerzmittel benötige. Momentan bedeutet selbst ein kurzes Räuspern für Samuel ein Kraftakt. „Es geht ihm beschissen, richtig beschissen„, so Vater Koch beim Kongress christlicher Führungskräfte am vergangenem Freitag (25.02.2011) in Nürnberg. Christoph Koch glaubt, trotz der negativen medizinischen Prognosen, an eine Genesung seines Sohnes.

Am 4. Dezember des vergangenen Jahres hatte sich der 23-jährige Student in der ZDF-Ausgabe von „Wetten, dass..?“ in Düsseldorf schwerste Halswirbelverletzungen zugezogen. Seit dem ist Samuel Koch von den Schultern an gelähmt.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *