Album-Charts: Lady Gaga mit Born this way auf der 1

Wie das das Marktforschungsinstitut „media control“ am Dienstag (31.05.2011) in Baden Baden mitteilte, hat die First Lady of Pop, Lady Gaga, in dieser Woche den Platz an der Sonne in den deutschen Album-Charts übernommen.

Demnach stieg sie mit ihrem zweiten Album „Born This Way“ glatt von der null auf Platz eins ein. Leidtragender in dem Fall ist Bushido, der mit seinem Album „Jenseits von Gut und Böse“ nicht nur Platz eins räumen musste, sondern auf den 6. Platz abstürzte.

Auf den Chartposition zwei und drei gab es auch einen Wechsel. So konnte sich die Engländerin Adele mit ihren Album „21“ den zweiten Platz (Vorwoche auf der 3) ergattern und die Söhne Mannheims liegen mit „Barrikaden von Eden“ an dritter Stelle.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *