Amy Winehouse: Tot der Soul-Sängerin unklar

Am Samstag (23.07.2011) ist die britische Soul-Sängerin Amy Winehouse tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Laut Polizei ist die 27-Jährige in ihrer Wohnung in London aufgefunden.

Wie die Polizei weiter mitteilte, ist die fünffache Grammy-Gewinnerin leblos in ihrer Wohnung in London aufgefunden worden. Die um 15.54 Uhr Ortszeit (16.54 Uhr MESZ) alarmierten Rettungskräfte konnten allerdings nur noch ihren tot feststellen.

Ein Sprecher der Londoner Metropolitan Police erklärte der Zeitung „The Sun“, das „die Untersuchungen zu den Umständen des Todes laufen„. „Zu diesem frühen Zeitpunkt wird die Todesursache noch untersucht„, erklärte der Polizeisprecher weiter.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *