Handball-Bundesliga: Ergebnisse und Tabelle – 3. Spieltag

In der Toyota Handball-Bundesliga hat der THW Kiel am 3. Spieltag die Tabellenführung übernommen. Der deutsche Rekordmeister siegte am Mittwoch (14.09.2011) vor eigenem Publikum gegen den EHF-Cup-Sieger Frisch Auf Göppingen mit 28:20 (16:9).

Mit dem dritten klaren Erfolg in Serie verdrängten die Kieler dank des besseren Torverhältnisses Füchse Berlin vom 1. Tabellenplatz. Beste Werfer beim THW waren in der ausverkauften Sparkassen Arena zu Kiel Kim Andersson, Momir Ilic und Dominik Klein mit jeweils fünf Treffern.

Dagegen kassierte der amtierende Handball-Meister HSV Hamburg die zweite Pleite im dritten Saisonspiel. Bei den Rhein Neckar Löwen verloren die Hanseaten das vorgezogene Spiel des 3. Spieltages mit 29:33 (13:18). Nur wenige Tage zuvor setzte es bei den Füchsen Berlin für die Hamburger eine Niederlage (wir berichteten).

Handball-Bundesliga: Ergebnisse und Tabelle – 3. Spieltag:

Rhein-Neckar Löwen HSV Hamburg 33:29 (18:13)
TV Großwallstadt HBW Balingen-Weilstetten 26:24 (14:10)
THW Kiel Frisch Auf Göppingen 28:20 (16:9)
Rang Verein Sp. Siege Unent. Niederl. Tore Punkte
1. THW Kiel 3 3 0 0 101:61 6:0
2. Rhein-Neckar Löwen 3 3 0 0 89:75 6:0
3. Füchse Berlin 3 3 0 0 86:80 6:0
4. MT Melsungen 2 2 0 0 64:56 4:0
5. SC Magdeburg 3 2 0 1 85:77 4:2
6. TBV Lemgo 2 1 0 1 60:60 2:2
7. VfL Gummersbach 2 1 0 1 63:66 2:2
8. HSG Wetzlar 2 1 0 1 57:60 2:2
9. Bergischer HC 2 1 0 1 57:62 2:2
10. SG Flensburg-Handewitt 2 1 0 1 53:61 2:2
11. HSV Hamburg 3 1 0 2 82:81 2:4
12. HBW Balingen-Weilstetten 3 1 0 2 82:83 2:4
13. TV Großwallstadt 3 1 0 2 80:86 2:4
14. Frisch Auf Göppingen 3 1 0 2 74:80 2:4
15. Eintracht Hildesheim 2 0 0 2 63:66 0:4
16. TSV Hannover-Burgdorf 2 0 0 2 56:60 0:4
17. TuS N-Lübbecke 2 0 0 2 48:61 0:4
18. TV Hüttenberg 2 0 0 2 41:66 0:4

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *