Champions League Ergebnisse vom 4. Spieltag am Dienstag

Am gestrigen Spieltag der UEFA Champions League hatten sowohl Borussia Dortmund und Schalke 04 keine leichte Aufgabe. Der BVB musste gegen Real Madrid und die Schalker gegen den FC Arsenal ran.

Für keine der beiden Mannschaften reichte es allerdings zum Sieg, Sowohl der BVB als auch Schalke trennten sich unentschieden und konnten somit beide eine Niederlage verhindern. Dortmund lag bis zu Pause mit 2:0 vorne, fing sich aber gleich zu Beginn der 2. Halbzeit das 2:1 und in der 89. Minute kurz vor Schluss konnte Real zum 2:2 ausgleichen. Die Tore für Dortmund machten Marco Reus in der 28. Minute und Arbeloa in der 45. Minute durch Eigentor.

Schalke lag zu Pause mit 1:2 zurück konnte aber in der 2. Hälfte zum 2:2 ausgleichen. Die Tore für die Schalker machten in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit (47 min) Huntelaar und den Anschlusstreffer in der 67. Minute machte Farfan.

Hier nun alle Ergebnisse vom 4. Spieltag der Champions League:

Dynamo Kiew – FC Porto 0:0 (0:0)
Paris St. Germain – Dinamo Zagreb 4:0 (1:0)
FC Schalke 04 – FC Arsenal 2:2 (1:2)
Olympiakos Piräus – Montpellier HSC 3:1 (1:0)
RSC Anderlecht – Zenit St. Petersburg 1:0 (1:0)
AC Mailand – FC Malaga 1:1 (0:1)
Manchester City – Ajax Amsterdam 2:2 (1:2)
Real Madrid – Borussia Dortmund 2:2 (1:2)

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *