19-jähriger Niederländer stirbt bei Kart-Unfall

Am gestrigen Sonntag (09.08.2009) ist es auf der Kartbahn Liedolsheim in Dettenheim bei Karlsruhe direkt nach dem Start zu einem schweren Unfall gekommen.

Bei einem Lauf zur Deutschen Kart-Meisterschaft ist ein 19-jähriger Niederländer unmittelbar nach dem Start in einer Rechtskurve mit dem Kart eines 17 Jahre alten Italieners kollidiert. Dabei wurde der Niederländer aus seinem Kart geschleudert und erlag sofort seinen schweren Verletzungen. Dies teilte die örtliche Polizei mit.

Anschließend rollte sein Kart wieder zurück auf die Piste, wo weitere Karts auffuhren. Dabei wurden drei weitere Piloten zum Teil schwer verletzt. Die Veranstaltung wurde natürlich sofort abgebrochen. Nun ermittelt die Polizei Karlsruhe, wie es zu diesem tragischen Unfall kommen konnte.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *