Bundestagswahl: Hochrechnung, Prognose & Ergebnisse zur Wahl 2013

Seit heute morgen sind die Wahllokale zur Bundestagswahl 2013 geöffnet und ganz Deutschland wartet auf die ersten Zahlen und Ergebnisse. Neben der ersten Prognose stell sich auch die spannende Frage nach der Wahlbeteiligung bei der Bundestagswahl 2013.

Die ersten Zahlen zur Wahlbeteiligung werden in den nächsten Minuten erwartet, diese werden wir dann sofort veröffentlich sobald diese vorliegen. Ersten Meldungen zufolge zeichnet sich aber jetzt schon eine höhere Wahlbeteiligung als zur Bundestagswahl 2009 ab.

Mit der ersten Hochrechnung zur Bundestagswahl ist nach 18.00 Uhr zu rechnen. Dann veröffentlichen ARD und ZDF ihre ersten Prognosen. Die Zahlen werden in diesem Jahr wohl mit so viel Spannung erwartet wie noch nie. So lagen CDU und SPD den letzten Umfragen nach fas gleich auf. Der Umfrage des ZDF-„Politbarometer“ vom Freitag stand es 45,5 zu 44,5 für die CDU.

Auch mit Spannung werden die Wahlergbnisse der FDP und der euro-kritischen Partei Alternative für Deutschland (AfD). Umfragen zufolge könnte die AfD die 5 Prozent Hürde knacken.

ARD Hochrechnung 19.40 Uhr:

  • CDU: 42,4
  • SPD: 25,4
  • FDP: 4,5
  • Linke: 8,3
  • Grüne: 8,2
  • Piraten: 2,2
  • AfD: 4,9
  • Andere 4,1

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *