Diabetiker leiden häufig unter Depressionen

Wie eine groß angelegte Studie zeigt, leiden Diabetiker immer häufiger unter Depressionen. Damit bereitet dir Beatles neben körperlichen Problemen auch psychische Probleme.

Neuesten Statistiken zufolge sollen und 83 Millionen Menschen in den OECD-Ländern von Diabetes betroffen sein. Nach neuesten Schätzungen sollen bis zum Jahr 2030 rund 100 Millionen Menschen unter Diabetes leiden. Erschreckende Zahlen.

Fast jeder zweite Mensch empfindet Diabetes als große Belastung, jeder siebte leidet unter Depressionen. Das geht aus einer Studie hervor die in 17 Ländern und vier Kontinenten durchgeführt wurde. Dabei wurden über 15.000 diabeteskranke Menschen befragt.

Nur etwa die Hälfte aller Menschen die unter Diabetes leiden nehmen an Diabetes-Schulungsprogrammen teil.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *