SEPA Einführung verschoben – Sepa Frist zur Umstellung verlängert

Die SEPA Einführung wurde heute durch die EU Kommission verschoben, die SEPA Frist verlängert sich somit um weitere 6 Monate. Schon in den letzten Wochen bahnte sich dieser Schritt an.

Grund war das viele, gerade kleine und mittelständische Unternehmen jocht nicht bereit waren und es unter Umständen zu Zahlungsausfällen und Zahlungsschwierigkeiten kommen könnte. SEPA wird allerdings nur verschoben, die Einführung aber nicht aufgehoben.

Ursprünglich sollet SEPA ab dem 1.2.2014 eingeführt werden, allerdings haben viele speziell kleine Händler Probleme mit der Umstellung gehabt. Nun entschied sich die EU-Kommission die SEPA Einführung um sechs Monate zu verschieben. Dementsprechend ist der 01. August 2014 der neue Stichtag.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *