BSI Sicherheitstest auf sicherheitstest.bsi.de teilweise nicht erreichbar

Rund 16 Millionen E-Mail Zugangsdaten sollen laut dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gehackt worden sein. Dies gab der BSI heute bekannt und bietet auf seiner Webseite www.sicherheitstest.bsi.de einen E-mail Check an wo sich feststellen lässt ob der eigene E-Mail Account betroffen ist.

Millionen Zugriffe auf die Internetseite lassen die Server zusammenbrechen und die BSI Webseite ist zum Teil nicht erreichbar und offline. Ein e-mail Check ist derzeit nicht oder nur schwer möglich.

Wer die BSI Webseite derzeit nicht erreichen kann dem bleibt nichts anderes übrig als es immer wieder zu versuchen. Die BSI Internetseite erreichen sie unter: https://www.sicherheitstest.bsi.de. Entdeckt wurde Identitätsdiebstahl bei einer Analyse von Botnetzen.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *