Dschungelcamp 2014 Gewinner: Melanie Müller ist Sieger und Dschungelkönigin

Am gestrigen Samstagabend lief das Finale vom Dschungelcamp 2014 – Ich bin ein Star, holt mich hier raus und Staffel 8 der beliebten RTL Show ging zu Ende. Die letzten drei verbliebenen Teilnehmer kämpften um die Krone und den Titel Dschungelkönig oder Dschungelkönigin 2014.

Im Dschungelcamp 2014 buhlten Moderator Jochen Bendel, Model Larissa Marolt und Ex-Porno Darstellerin Melanie Müller um die Stimmen der Zuschauer. Als erstes musste Jochen Bendel das Camp verlassen und es stand fest, 2014 wird es eine Dschungelkönigin und keinen Dschungelkönig geben.

Die Zuschauer wählten Melanie Müller als Dschungelkönigin 2014, Favoritin Larissa Marolt landete auf Platz 2. In der achten Staffel des RTL Dschungelcamps gab es mit Melanie Müller zum vierten mal eine Dschungelkönigin. Nach Désirée Nick (2004), Ingrid van Bergen (2009) und Brigitte Nielsen (2012) gewann in diesem Jahr zum vierten mal ein Frau die Dschungelshow.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *