Erneut Fehlgeburt für Sabia Boulahrouz

Schwerer Schicksalsschlag für Sabia Boulahrouz! Nach Angaben ihrer Agentur vom Dienstag hat die 37-Jährige im sechsten Monat erneut eine Fehlgeburt erlitten. Das Kind sei in der Nacht zum 13. Dezember in Hamburg „still geboren“ worden, so die Mega Model Agency.

Boulahrouz hat bereits insgesamt drei Kinder. Ihre älteste Tochter lebt bei dem Vater, Clubbesitzer Milan Bakrac. Zusammen mit dem niederländischen Fußballprofi Khalid Boulahrouz hat die 37-Jährige eine fünfjährige Tochter und einen vierjährigen Sohn.

Während ihrer Ehe mit dem Fußballprofi starb die drei Monate zu früh geborene Tochter des Paares einen Tag nach der Geburt. Während ihrer Beziehung mit Rafael van der Vaart musste sie nochmals den Verlust eines Kindes verkraften. Im Dezember 2013 hatten sie und der Fußballer bekanntgegeben, dass Sabia im fünften Monat ihr Baby verloren habe. Und nun verlor sie auch das zweite Kind von Rafael van der Vaart.

Ilka Janssen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *