Medien: Unfall-Drama bei Sarah Connor

Unbestätigten Medienberichten zufolge, ereignete sich am vergangenen Montagabend (10.08.2009) ein Unfall im Hause der Sängerin Sarah Connor.

So berichtet die „Nordwest Zeitung“ unter Berufung auf Nachbarn, dass gegen 22.30 Uhr ein Notarzt- und ein Rettungswagen vor dem Haus in Wildeshausen bei Bremen anhielt. Im Vorfeld sei ein lautes Klirren und heftige Schreie zu hören gewesen sein.

Einige Zeit nach dem Eintreffen der Rettungskräfte, wurde eine Person auf der Trage, vermutlich die Tochter der 29-jährigen Sängerin, in den Rettungswagen gebracht und abtransportiert. Connor selber ist kurze Zeit später mit dem eigenen Auto hinterher gefahren. Weitere Einzelheiten liegen derzeit nicht vor.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *