US-Schwimmer Michael Phelps nach Autounfall unverletzt

Wie der Nachrichtensender CNN berichte, ist US-Schwimmer Michael Phelps in einen Verkehrsunfall verwickelt worden.

Der Unfall ereignete sich in der Nacht zum Freitag (14.08.2009) in seiner Heimatstadt Baltimore . Nach Polizeiangaben wurde der Schwimm-Star dabei nicht verletzt. Phelps war mit seinem Auto an einer Kreuzung mit dem Fahrzeug einer Frau zusammengestoßen. Die Frau wurde vorsorglich in ein Krankenhaus zur Beobachtung gebracht.

Auch die beiden Mitfahrer von Phleps blieben unverletzt. Derzeit dauern die polizeilichen Ermittlungen zum genauen Unfallhergang noch an. Phleps fuhr bei der Schwimm-WM in Rom fünf Goldmedaillen und eine Silbermedaille ein.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *