1. Fußball-Bundesliga: Schalke stürmt an die Spitze

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 scheint mit seinem neuen Coach Felix Magath auf dem richtigen Weg zu sein.

Die Königsblauen besiegten im Sonntagabend-Spiel den VfL Bochum ganz sicher und verdient mit 3:0 (2:0) und klettern auf den ersten Platz der Bundesliga-Tabelle. Dort liegen sie punkt- und torgleich gemeinsam mit dem amtierenden Meister VfL Wolfsburg. Für die Hausherren erzielten der erst 19-jährige Christoph Moritz (38.), Heiko Westermann (45.) und Jefferson Farfan (77.) die Tore.

Beim VfL Bochum sieht es dagegen ganz anders aus. So sprang für die Mannschaft von Trainer Marcel Koller auch in der zweiten Saisonpartie kein Sieg heraus und sie liegen nun mit nur einen Zähler auf dem 17. Platz.

Die Ergebnisse und Tabelle nach dem 2. Spieltag gibt es HIER.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *