Michael Jackson soll an seinem Geburtstag beerdigt werden

Wie die „New York Daily News“ unter Berufung auf Jacksons Vater Joe berichtet, soll Popstar Michael Jackson offenbar am 29. August, also seinem Geburtstag, auf dem Forest Lawn Friedhof in Los Angeles beerdigt werden.

Demnach sei um 10:00 Uhr (Ortszeit) eine Feuerbestattung geplant. Joe Jackson soll die Bestattung erst in den letzten Tagen geplant haben. Am 29. August wäre der „King of Pop“ 51 Jahre alt geworden.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *