Lotto: Rekordjackpot in Italien erneut nicht geknackt

Der italienische Rekordjackpot von 135,9 Millionen Euro wurde auch am heutigen Montag (17.08.2009) bei der Ziehung nicht geknackt.

Italienischen Medienberichten zufolge, wächst der Lotto-Jackpot auf die nächste Höchstmarke von 140 Millionen Euro. Bereits am morgigen Dienstag findet die nächste Ziehung der Zahlen statt. Weiterhin beteiligen sich auch zahlreiche Tipper aus dem europäischen Ausland am Lottospiel. Zuletzt hatte am 31. Januar ein Lottospieler die richtigen Zahlen getippt. In Italien gilt es sechs Richtige aus 90 zu tippen.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *