Mindestens vier Tote nach Brand in Calw

Bei dem Feuer in einem Obdachlosenheim in Calw (Baden-Württemberg) sind am heutigen Mittwoch (19.08.2009) mindestens vier Menschen ums Leben gekommen und drei weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt.

Offenbar wurden die elf Bewohner im Schlaf von dem Feuer, was gegen 4.00 Uhr ausbrach, überrascht. Nach Angaben der Polizei konnten sich sechs Bewohner vor den Flammen retten, ein Bewohner wird derzeit noch vermisst.

Das Feuer war im Dachstuhl des Gebäudes ausgebrochen und hatte sich innerhalb kürzester Zeit über das gesamte Dach ausgebreitet. Die geborgenen Leichen waren nach Angaben der Feuerwehr bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. Die Ursache des Feuers ist bislang noch unklar. Die Ermittlungen dauern an. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei rund 500.000 Euro.

One Comment

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *