Dispo-Zinsen in Deutschland zu hoch – Citibank Spitzenreiter

Eine aktuelle Studie der Stiftung Warentest hat ergeben, dass die Zinsen für Überziehungskredite (Dispo) in Deutschland viel zu hoch seien.

Demnach muss ein Kunde durchschnittlich für einen Überziehungskredit 11,6 Prozent Zinsen bezahlen. Insgesamt wurden 57 Kreditinstitute unter die Lupe genommen und es wurde festgestellt, dass seit Oktober 2008 die Zinssätze für Kredite nur um 0,6 Prozent reduziert wurden. Die Europäische Zentralbank hingegen hatte im gleichen Zeitraum den Leitzins wegen der Rezession im Euro-Raum um 3,25 Prozentpunkte gesenkt.

Die Tabellenführung hat dabei die Citibank inne, die den Kunden mit 16,99 Prozent zur Kasse bittet.

Frank

One Comment

  1. Pingback: Girokonten - Test

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *