Afghanistan: Präsidentschaftswahl hat begonnen

In Afghanistan hat heute morgen um 07.00 Uhr (04.30 MESZ) die Präsidentschaftswahl begonnen. Amtsinhaber Hamid Karsai gilt trotz Kritik an seiner Politik als hoher Favorit. Der frühere Außenminister Abdullah Abdullah ist sein schärfster Konkurrent.

Im Vorfeld der Wahl hat die Taliban angekündigt, die Wahl massiv mit Anschlägen zu behindern. Nach Angaben des afghanischem Innenministerium, rechnet man in etwa einem Drittel des Landes mit Anschlägen. Um dies zu verhindern sind rund 300.000 Sicherheitskräfte im Einsatz.

Unterdessen kam es am gestrigen Mittwoch zu Anschlägen in Afghanistan, bei denen bereits sieben Wahlhelfer getötet wurden. In den kommenden Tagen wird mit ersten Ergebnissen der Wahl gerechnet. Internationale Beobachter gehen davon aus, dass es erhebliche Manipulation bei der Wahl geben wird.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *