Bundestagswahl: 76 Prozent der Deutschen wollen wählen

Eine Umfrage von Infratest dimap im Auftrag des ARD-Morgenmagazins hat ergeben, dass 76 Prozent der deutschen Bürger zur Bundestagswahl am 27. September gehen wollen.

15 Prozent der Befragten sagten aus, dass sie wahrscheinlich zur Wahl gehen werden. Vier Prozent gehen wohl eher nicht hin und vier Prozent wollen ihre Stimme ganz sicher nicht bei der Wahl abgeben.

Wäre schon am kommenden Sonntag Bundestagswahl, würden 36 Prozent der Befragten die CDU/CSU wählen. Die SPD würde auf 23 Prozent kommen und die FDP würde 15 Prozent der Stimmen erhalten. Die Grünen kommen auf 13 Prozent und die Linkspartei auf 9 Prozent der Stimmen.

Im Vergleich zur Vorwoche legten SPD und Grüne jeweils einen Prozentpunkt zu, Linkspartei und FDP bleiben unverändert und jeweils einen Prozentpunkt einbüßen mussten die CDU und die sonstigen Parteien.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *