Börse: Aktien legen zum Wochenende kräftig zu

Zum Wochenschluss sind am heutigen Freitag (21.08.2009) an der Börse in Frankfurt teils kräftige Kursgewinne verzeichnet worden.

So endete der elektronische Xetra-Handel mit einem DAX-Stand von 5.462,74 Punkten. Gegenüber dem Schlussstand vom Donnerstag ist das ein Plus von 2,86 Prozent. Damit sind die Kursverluste, die zum Wochenanfang verzeichnet wurden, wieder vollständig ausgeglichen.

MAN, E.on und RWE konnten mit Gewinnen von jeweils über vier Prozent am kräftigsten zulegen. Commerzbank, von Fresenius und Hannover Rück waren dagegen am Ende der Kursliste zu finden und pendelten in etwa auf dem Stand des Vortags.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *