Börse: Höhenflug am Aktienmarkt setzt sich fort

Am heutigen Montag (24.08.2009) haben die Kurse der wichtigsten deutschen Aktien an der Frankfurter Börse bei leichten Umsätzen weiter zugelegt.

Zum Ende des elektronischen Handels wurde das Börsenbarometer DAX mit 5.519,75 Punkten berechnet, das ist ein Plus von 1,04 Prozent gegenüber dem Freitag. Der DAX verzeichnete um kurz nach 17.00 Uhr mit 5.531,36 Punkten ein neues Jahreshoch.

Die Aktien von MAN, Münchener Rück und Allianz konnten heute besonders kräftig zulegen. Zu den Verlierern, von den es heute nicht viele gab, gehören insbesondere Papiere von Autobauern. Hier besonders Volkswagen, Daimler und BMW, doch auch adidas und Fresenius waren auf der Verliererstraße.

In New York gibt es ebenfalls kurz vor 18.00 Uhr deutscher Zeit leichte Kursgewinne. Der Dow Jones-Index wird mit 9.560,83 Punkten berechnet, ein Plus von 0,58 Prozent. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs für den US-Dollar mit 1,4323 (davor: 1,4330) gegenüber dem Euro fest.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *