Afghanistan: US-Soldat bei Anschlag getötet

Bei einem Anschlag in Afghanistan ist am heutigen Donnerstag (27.08.2009) erneut ein ISAF-Soldat ums Leben gekommen.

Bei dem getöteten Soldaten soll es sich nach Angaben des Nachrichtensenders CNN um einen US-Amerikaner handeln. Ereignet habe sich der Anschlag bei einer Patrouille von ISAF-Soldaten im Süden des Landes.

Zunächst soll eine Bombe am Straßenrand explodiert sein, ehe militante Kämpfer das Feuer auf die Soldaten eröffnete. Ob es Verletzte gegeben hat, ist derzeit noch unklar. In diesem Jahr wurden bei Anschlägen in Afghanistan schon mehr als 300 ausländische Soldaten getötet.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *