Frauen Fußball-EM 2009: DFB-Auswahl vorzeitig im Viertelfinale

Die deutschen Frauen sind bei der Fußball-Europameisterschaft in Finnland vorzeitig in das Viertelfinale eingezogen.

Die Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid fuhr in Tampre einen souveränen 5:1-Erfolg gegen Frankreich ein. Für die DFB-Auswahl war es der zweite Erfolg im zweiten EM-Spiel. Mit dem auch in der Höhe hochverdienten Sieg konnte der Titelverteidiger seine Titelambitionen unterstreichen.

Im dritten und letzten Gruppenspiel am kommenden Sonntag (30.08.2009, 15 Uhr) trifft die deutsche Nationalmannschaft auf Island.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *