Europa League: Lösbare Aufgaben für Bundesligisten

Bei der Auslosung zur neu erschaffenen Europa League in Monaco sind den drei Fußball-Bundesligisten lösbare Aufgaben zugelost worden.

So trifft der Hamburger SV in der Gruppe C auf Celtic Glasgow, Hapoel Tel Aviv und Rapid Wien. Der SV Werder Bremen muss sich in der Gruppe L mit Austria Wien, Athletic Bilbao und Nacional Funchal auseinandersetzen. Hertha BSC Berlin spielt in der Gruppe D gegen Sporting Lissabon, den SC Heerenveen und den FK Ventspils.

Jeweils die beiden erstplatzierten Clubs einer Gruppe ziehen in die K.o-Runde ein. Dort stoßen dann noch die acht Gruppendritten der Champions-League-Vorrunde dazu. Ab dann folgen nur noch Hin- und Rückspiele. Am 17. September finden die nächsten Partien der Europa League statt. Das Finale geht am 12. Mai 2010 in der HSV-Arena über die Bühne.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *