Schauspieler Robert Redford hat in Hamburg geheiratet

Nach Informationen des „Hamburger Abendblatts“, hat der US-Schauspieler und Regisseur Robert Redford am vergangenen Samstag seine langjährige deutsche Freundin Sibylle Szaggars in Hamburg geheiratet. Demnach soll die Trauung im Hamburger Elb-Hotel Louis C. Jacob vor rund 30 Gästen stattgefunden haben.

Wie weiter berichtet wurde, soll Redford und seine 20 Jahre jüngere Freundin von Pastor Frank Engelbrecht aus St. Katharinen getraut worden sein. Im Vorfeld solle es eine heimliche standesamtlich Hochzeit gegeben haben, eine offizielle Feier ist im September in Mexiko geplant.

Die politisch engagierte Hollywood-Größe und die Malerin Szaggars sind seit dem Jahr 1996 liiert und es wurde schon seit längerem spekuliert, wann geheiratet wird. Für beide ist es nicht die erste Ehe.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *