Zeitung: Macaulay Culkin ist Vater von Jacksons Sohn Blanket

Einem Bericht des englischen Boulevard-Blatts „The Sun“ zufolge, soll Macaulay Culkin der Vater von Michael Jacksons siebenjährigem Sohn Blanket sein. Culkin spielte als Kind in dem Hollywood-Film „Kevin – Allein zu Haus“ die Hauptrolle.

Wie die Boulevard-Zeitung aus „anonymer Quelle“ erfahren haben will, bat der „King of Pop“ den heute 29 Jahre alten Culkin um eine Samenspende, weil er eine „perfekte Familie“ schaffen wollte. Das Baby war von einer Krankenschwester ausgetragen worden.

Die Quelle, die aus dem Umfeld Jacksons stammen soll, sagte dem Blatt: „Er wünschte sich tief im Innersten, dass Macaulay sein Sohn ist. Blanket zu erschaffen war die nächste Alternative.“ Ein Sprecher Culkins dementierte den Bericht und meinte, dass die Behauptungen „zu absurd“ seien, um sie zu beachten.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *