Formel 1: Giancarlo Fisichella wechselt zu Ferrari

Der Formel 1-Rennstall Ferrari hat einen Ersatz für den verletzten Felipe Massa gefunden. Wie das Team Force India heute bekannt gegeben hat, wechselt dessen Fahrer Giancarlo Fisichella zu den Italienern und wird dort den Platz von Massa einnehmen. Der Wechsel gilt ab sofort und Fisichella wird bis zum Ende der laufenden Saison für Ferrari fahren.

Der 36-jährige Italiener wird bereits am 13. September in Monza an den Start gehen. Er löst damit den bisherigen Massa-Ersatzfahrer Luca Badoer ab.

Giancarlo und sein Management sind am Mittwoch mit dem Angebot von Ferrari auf mich zugekommen„, sagt der Teamchef von Force India, Vijay Mallya. Da für einen italienischen Fahrer ein Platz in einem Ferrari ein „Traum“ sei, habe er Fisichella die Freigabe erteilt, erklärte Mallya weiter.

Voraussichtlich nach dem letzten Rennen der Saison am 1. November 2009 in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) wird Fisichella wieder zu seinem Team zurückkehren. (Bild: giancarlofisichella.com)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *