Ryan Reynolds erhält Rolle als „Green Lantern“

Der kanadische Schauspieler Ryan Reynolds hat die Hauptrolle des „Green Lantern“ erhalten, dies berichtet das Filmblatt „Variety“. Demnach stach der Bösewicht Deadpool aus „X-Men Origins: Wolverine“ Schauspiel-Kollegen wie zum Bespiel Bradley Cooper, Jared Leto und Justin Timberlake aus.

Der 32-Jährige, der zuletzt mit Sandra Bullock für „Selbst ist die Braut“ vor der Kamera stand, soll den Zuschlag des Warners Bros. Studios erhalten haben, den Held der Comic-Verfilmung zu spielen. Ab Januar nächsten Jahres will Regisseur Martin Campbell anfangen zu drehen.

In „Green Lantern“ dreht es sich um Piloten Hal Jordan, dem durch einen Ring eines Aliens Superkräfte erliehen werden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *