Fußball-EM der Frauen: Deutschland erreicht Halbfinale

Bei der Fußball-Europameisterschaft der Frauen in Finnland steht die deutschen Nationalmannschaft im Halbfinale.

Am Freitag (04.09.2009) besiegten die Titelverteidigerinnen im Viertelfinale Italiens Auswahl mit 2:1 (1:0). Fast im Alleingang sorgte Deutschlands Topstürmerin Inka Grings vom FCR Duisburg für den Einzug in das Halbfinale. Die 30-Jährige trug sich gleich zweimal in die Torschützenliste ein.

Bereits in der 4. Minute brachte Grings die DFB-Auswahl mit 1:0 in Führung. Mit dem Tor im Rücken bestimmten die deutschen Damen über weite Strecken das Geschehen. Kurz nach dem Pausentee war es erneut Grings (47.), die goldrichtig stand und für die Vorentscheidung sorgte.

In der 63. Spielminute konnte die Italienerin Panico die einzige wirklich gefährliche Torchance ihrer Mannschaft zur Ergebniskosmetik nutzen. Im Halbfinale trifft die deutsche Mannschaft entweder auf Schweden oder Norwegen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *