Export in Deutschland im Juli um 2,3 Prozent gestiegen

Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am heutigen Dienstag (08.09.2009) mitteilte, sind die deutschen Ausfuhren im Juli 2009 im Vergleich zum Vormonat kalender- und saisonbereinigt um 2,3 Prozent gestiegen.

So wurde in Deutschland im Juli dieses Jahres Waren im Wert von insgesamt 70,5 Milliarden Euro ausgeführt. Verglichen mit dem Juli 2008 gingen die deutschen Exporte allerdings um 18,7 Prozent zurück.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *