Eurovision Song Contest 2010: Bewerbungs-Phase angelaufen

Am heutigen Donnerstag wurde auf einer Pressekonferenz in Köln die Bewerbungs-Phase für den deutschen Vorentscheid zur Teilnahme am „Eurovision Song Contest 2010“ eingeläutet.

Demnach können sich ab sofort musikalisch begabte und zudem noch nicht bekannte Künstler unter www.eurovision.de oder www.tvtotal.prosieben.de für den Vorentscheid, der im Februar und März kommenden Jahres ausgetragen wird, bewerben. Voraussetzung ist, dass man an dem Tag des Castings das 18. Lebensjahr vollendet hat.

Der deutsche Vorentscheid zum „Eurovision Song Contest 2010“, der am 29. Mai 2010 in Oslo stattfindet, wird diesmal in Zusammenarbeit von dem Norddeutschen Rundfunk (NDR) und dem Münchner Privatsender ProSieben ausgetragen. Der Grund ist das schlechte Abschneiden der jeweiligen deutschen Vertreter der letzten Jahre.

Die ARD, Stefan Raab und ProSieben – soviel Grand Prix war nie! Ich freue mich darauf, dass diese spannende Idee nun umgesetzt wird. Über Sendergrenzen hinweg verspreche ich mir eine Bündelung aller kreativen Kräfte für das größte europäische Musik-Event„, erklärte NDR Intendant Lutz Marmor auf der Pressekonferenz.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *