Die Wetter-Aussichten für den 13.09.2009

Sonne im Norden und Süden, Regen im Osten.

In Deutschland ist es zunächst im Norden und in der Mitte stark bewölkt und regnerisch. Im Süden dagegen scheint nach Auflösung der Nebelfelder zunächst die Sonne. Im weiteren Tagesverlauf ziehen auch hier Wolken auf, die jedoch kaum Regen bringen. Am Sonntagnachmittag kann man sich an der Küste und in Baden-Württemberg auf Sonne einrichten, während es im Osten kräftig regnet.

Die Tageshöchsttemperaturen liegen bei 15 und 20 Grad.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *