Mord an Uni Yale: Polizei nimmt 24-Jährigen fest

Die Polizei hat am gestrigen Dienstag (15.09.2009) nach dem Mord an der 24-jährigen Studentin Annie Le an der US-Eliteuniversität Yale einen 24 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen.

Einem Bericht der lokalen Zeitung „Yale Daily News“ zufolge, wurde vom Labortechniker Raymond C. von der Polizei eine DNA-Probe genommen. Anschließend wurde der Mann wieder auf freien Fuß gesetzt. Zuvor hatten zahlreiche amerikanische Medien spekuliert, dass die Studentin von einem abgewiesenen Verehrer getötet wurden sein könnte.

Annie Le wurde seit dem 8. September vermisst. Am vergangenen Sonntag (13.09.2009) fand die Polizei schließlich die Leiche von Le hinter einer Wand in einem Laborgebäude auf dem Gelände der Eliteuniversität.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *