Meldorf: Mann stirbt bei Arbeitsunfall

Nach Angaben der örtlichen Polizei ist am heutigen Mittwoch (16.09.2009) ein 41 Jahre alter Arbeiter auf dem Betriebsgelände einer Firma für Fenster und Solarbau im schleswig-holsteinischen Meldorf bei einem Arbeitsunfall tödlich verletzt worden.

Demnach sei der aus Heide stammende Mann unter eine schwere Eisenplatte geraten. Die herbeigerufenen Rettungskräfte konnten den Verunglückten reanimieren. Jedoch erlag der 41-Jährige kurze Zeit darauf seinen schweren Verletzungen. Derzeit dauern die Ermittlungen der Polizei und Berufsgenossenschaft zur Unfallursache noch an.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *