Wolfsburg: Vier Männer bei Verkehrsunfall getötet

Am gestrigen Mittwochabend (16.09.2009) sind vier Männer bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Einem Bericht der „Wolfsburger Allgemeinen Zeitung“ zufolge, sei ein Golf mit fünf Personen besetzt mit überhöhter Geschwindigkeit bei einer Verkehrsinsel ins Schleudern geraten und anschließend gegen einen Baum geprallt. Dabei wurde der PKW in zwei Teile gerissen.

Eine fünfte Person wurde mit schwersten Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert und schwebt Angaben zufolge noch in akuter Lebensgefahr.Wie die Polizei mitteilte, waren andere Fahrzeuge nicht an dem Unfall beteiligt.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *