XY-Moderator Eduard Zimmermann gestorben

Der ZDF-Moderator Eduard Zimmermann ist verstorben. Wie heute mitgeteilt wurde, starb Zimmermann am gestrigen Samstag (19.09.2009) in einem Münchner Seniorenheim. Zimmermann wurde 80 Jahre alt.

Eduard Zimmermann war der Vater des von ihm konzipierten Formates „Aktenzeichen XY ungelöst“. In dieser äußerst erfolgreichen Sendung werden echte Kriminalfälle nachgestellt und nach den Tätern gefahndet, sehr häufig mit Erfolg. Unter anderem wurde er dafür mit der der „Goldenen Kamera“ und dem „Adolf Grimme-Preis“ ausgezeichnet.

Am heutigen Sonntag teilte seine Tochter Sabine mit, dass ihr Vater „bis 42 Stunden vor seinem Tod zu jeder Minute mit seinem Leben zufrieden“ gewesen sei.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *