Mann stürzt bei Aufbauarbeiten zu ZDF-Show in den Tod

In der Duisburger Rhein-Ruhr-Halle kam es am Donnerstagabend (24.09.2009) bei Aufbauarbeiten zu der ZDF-Liveshow „Willkommen bei Carmen Nebel“, die am kommenden Samstag (26.09.2009) stattfindet, zu einem tödlichen Unfall.

Ein 39-jähriger Beleuchter stürzte gegen 21.25 Uhr von der Hallendecke neun Meter in die Tiefe. Bei dem Sturz zog er sich lebensbedrohliche Kopfverletzungen zu. Den schweren Kopfverletzungen erlag der Mann kurze Zeit später in einem Duisburger Krankenhaus.

Wie die Polizei mitteilte, war nach ersten Ermittlungsstand der Mann bei den Arbeiten im Dach nicht gesichert. Die Ursache ist derzeit noch unklar, es werde ermittelt, hieß es weiter.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *