Büdelsdorf: Schwerer Unfall in der Wilhelmstraße

Am heutigen Freitagmorgen (25.09.2009) kam es im schleswig-holsteinischen Büdelsdorf (Kreis Rendsurg/Eckernförde) zu einem schweren Verkehrsunfall.

Nach Polizeiangaben brach eine 53 Jahre alte PKW-Fahrerin aus bislang noch ungeklärter Ursache gegen 9.30 Uhr in der Wilhelmstraße während der Fahrt zusammen und rammte mehrere parkende PKW, die in Haltebuchten am Straßenrand standen. Zudem fuhr sie in einen LKW und riss dabei dessen Tank auf, so dass etwa 300 Liter Diesel-Kraftsoff ausliefen. Anschließend rammte sie noch weitere parkende PKW. Dabei wurde ein 64 Jahre alter Passant leicht verletzt, der gerade aus seinem Fahrzeug steigen wollte.

Die Frau musste mit schweren Kopfverletzungen in die Uni-Klinik nach Kiel gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 50.000 Euro.

Bei dem LKW liefen rund 300 Kraftstoff aus.

(Bilder: © neffs.de)

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *