Börse: DAX geht mit Verlusten ins Wochenende

Zum Wochenausklang hat es an der Frankfurter Börse überwiegend Kursverluste gegeben.

Zum Ende des elektronischen Handels wurde der DAX am Freitag (25.09.2009) mit 5.581,41 Punkten berechnet. Das ist im Vergleich zum Vortag ein Minus von 0,42 Prozent. Damit büßte der Dax im Wochenverlauf rund 2,2 Prozent ein.

Die Papiere von Beiersdorf, Adidas und Henkel konnten heute an Wert gewinnen. Dagegen mussten MAN, Thyssenkrupp und Lufthansa die stärksten Kursverluste hinnehmen.

Auch der Dow Jones in New York ist mit etwa 0,15 Prozent derzeit leicht im Minus.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *