Formel 1: Hamilton sichert sich Pole Position in Singapur

Hamilton steht auf der Pole Position beim Großen Preis von Singapur. So wird der McLaren-Mercedes-Pilot beim morgigen Nachtrennen auf dem Marina Bay Street Circuit vor den beiden deutschen Piloten Sebastian Vettel (Red Bull Racing) und Nico Rosberg (Williams) ins Rennen starten.

Das Qualifying zum insgesamt 14. WM-Lauf des Jahres sorgte für einige Überraschungen. So schieden die Ferrari-Piloten Räikkönen und Fisichella bereits in den ersten beiden Qualifizierungsrunden aus. Der WM-Führende Jenson Button (BrawnGP) musste sich am Ende mit dem 12. Startplatz zufriedengeben. Die beiden Deutschen Timo Glock (Toyota) und Nick Heidfeld (BMW) gehen von Startplatz sechs bzw. acht ins Rennen. (Foto: www.lewishamilton.com)

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *