Bundestagswahl 2009 – Umfrage: Schwarz-Gelb vor Rot-Rot-Grün

Die zuletzt veröffentlichten Umfragen in der Woche vor der am heutigen Sonntag (27.09.2009) stattfindenden Bundestagswahl 2009 sehen die CDU/CSU und die FDP vor einen theoretischen Zusammenschluss von SPD, Linkspartei und Grünen.

Demnach fallen CDU und CSU von 35,8 Prozent in der Vorwoche auf nun 35,0 Prozent. Für die SPD ging es weiter nach oben. Sie haben sich von 24,6 auf 25,0 Prozent nach oben gearbeitet. Leicht runter ging es für die Grünen. Nach 10,8 in der Vorwoche, kommen sie nun auf 10,5 Prozent. Die FDP hat einen kleinen Zuwachs von 12,9 auf 13,4 Prozent. Und auch die Linkspartei legt von 11,2 auf 11,4 Prozent leicht zu.

Keine andere Partei hat die Chance auf den Einzug in den Bundestag. Zusammen kommen sie alle auf 4,7 Prozent der Stimmen, genauso wie in der Vorwoche. Dies ergab die Meta-Analyse der letzten von den großen Meinungsforschungsinstituten herausgegebenen Umfragen.

Damit würde eine Schwarz-Gelbe Koalition auf zusammen 48,4 Prozent kommen. Eine Rot-Rot-Grüne Koalition auf 46,9 Prozent.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *