Fußball: SC Freiburg stürzt Gladbach in Krise

Der SC Freiburg hat im ersten Sonntagsspiel des 7. Spieltages seine Erfolgsserie mit dem 3:0 gegen Borussia Mönchengladbach weiter fortgesetzt.

Der Aufsteiger ließ nach dem 4:0-Sieg am vergangenen Wochenende in Berlin den Fohlen nicht den Hauch einer Chance. Dabei erzielten in der heimischen badenova-Arena Mohamadou Idrissou (54.), Yacine Abdessadki (72.) und Julian Schuster (83.) die Treffer für die Breisgauer.

Der SC Freiburg kletterte in der Tabelle auf Rang zehn vor. Die Borussia bleibt auf Rang elf.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *