Bundestagswahl 2009: Erste Prognose der ARD

Um Punkt 18.00 Uhr hat der öffentlich-rechtliche TV-Sender ARD die erste Prognose für das Zweitstimmenergebnis der Bundestagswahl 2009 veröffentlicht.

Demnach kommen die CDU/CSU auf 33,5 Prozent, die SPD sammelt 22,5 Prozent, die FDP kommt auf 15,0 Prozent, Grüne auf 10,5 Prozent, Linke 12,5 Prozent, Sonstige 6,0 Prozent (Piraten 2,0).

Diese Prognose wurde von infratest auf Basis einer Nachwahlbefragung ermittelt. Dabei wurden die Wahlbezirke zufällig ausgewählt. Diese Prognose ist erfahrungsgemäß anders als zu telefonischen Befragungen relativ zuverlässig.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *