Die Wetter-Aussichten für den 29.09.2009

Vermehrt Regenfälle in großen Teilen Deutschlands.

In weiten Teilen des Landes muss sich vermehrt auf Regenfälle eingestellt werden. Insbesondere auf der Höhe der Bundesländer Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Sachsen kommt es über dem gesamten Tag zu Regen und starker Bewölkung. Im Nordosten lässt sich auch zweitweise einmal die Sonne blicken. Laut dem Deutschen Wetterdienst soll es auch im Süden zwischen Oberrhein und Alpenrand trockener bleiben.

Dabei liegen die Tageshöchsttemperaturen zumeist unter 19 Grad, in der Mitte Deutschlands sogar unter 16 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West bis Nordwest. In der Nacht zum Mittwoch liegen die Tiefstwerte zwischen 13 und 5 Grad bei meist klarem Himmel.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *