Nepal: Mindestens 23 Tote nach Einsturz von Kirche

Einem Bericht der „Times of India“ zufolge, sind bei einem Einsturz einer Kirche in Nepal mindestens 23 Menschen getötet worden.

Weiter wird berichtet, dass 63 weitere Personen zum Teil schwer verletzt wurden. Während der religiösen Dashain-Feierlichkeiten, an den mehr als 2.000 Menschen teilnahmen, war die dreistöckige Bambuskonstruktion eingestürzt.

Dashain ist eines der größten Feste Nepals, an denen Christen aus Ostnepal und Inder aus Ortschaften aus der Nähe der Landesgrenze teilnehmen.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *