Berlin: Leichenteile von insgesamt vier Säuglingen gefunden

Am vergangenen Mittwochabend (30.09.2009) sind in Berlin von insgesamt vier Säuglingen Leichenteile gefunden worden. Ein 49-jähriger Mann habe in den Abendstunden die Leichenteile gefunden und dies der Polizei gemeldet, teilte die zuständige Behörde mit.

Bei der Wohnungsauflösung einer Bekannten habe der Mann den Fund gemacht. Die Frau hat sich offenbar im Juli das Leben genommen. Nach den ersten gerichtsmedizinischen Untersuchungen sind die näheren Todesumstände der Säuglinge noch völlig unklar.

Nach ersten Ermittlungen soll die verstorbene Frau, in dessen Wohnung die toten Säuglinge gefunden wurden, die Mutter gewesen sein.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *